Institut für Psychodynamik und Medizin - IPM

Text?

Herzlich willkommen auf den Informationsseiten von IPM - Institut für Psychodynamik und Medizin.
IPM bietet Ausbildungen in den Bereichen Psychodynamik, Verkehrspsychologie und Kompakttherapie.

Das Institut für Psychodynamik und Medizin (IPM) entwickelt Programme für die Bereiche Psychotherapie, Verkehrspsychologie sowie Betriebs- und Organisationspsychologie. Unsere Kunden sind:

  • Industrieunternehmen (Teamentwicklung, Konflikt-Management, Mediation, Coaching)
  • TÜVs (Verkehrspsychologische Programme, Ausbildung von Teammoderatoren)
  • sowie Kliniken und soziale Einrichtungen (Kompakt-Beratung und Superversion).

Die IPM- Mitarbeiter Dr. Urban Goetze und Dr. Markus Jensch waren als Pioniere der Nachschulung maßgeblich an der Entwicklung anerkannter Modelle zur Wiederherstellung der Kraftfahreignung (I.R.A.K., ALFA, IVS) und an Langzeitmaßnahmen für alkohol- und drogenauffällige Kraftfahrer (I.R.A.K.-L., mobil, DRUGS, avanti) beteiligt und verfügen über eine mehr als 25-jährige Erfahrung in Ausbildung und praktischer Kurs-Durchführung (langjährige Zusammenarbeit mit dem Amt für Straßenwesen und dem TÜV).

Die von IPM entwickelten psychodynamischen Methoden sind in der verkehrspsychologischen Arbeit bundesweit etabliert, die entwickelten Informationsmaterialien sind anerkannter Standard.

In Zusammenarbeit mit dem Verkehrspsychologischen Institut Nord (V.I.N.) bietet IPM eine Ausbildung in klinischer Verkehrspsychologie an sowie ein modernes, lösungsorientiertes Methodentraining nach den Grundlagen der Adlerischen Individualpsychologie.

IPM Mitarbeiter